Metall-Kern – Heat-Sink
metallkern

Metallkern – Heat-Sink

Metallkern-Heatsink Leiterplatten bestehen aus in den Lagenaufbau integrierten Dickschicht Metallfolien mit Dicken bis 0,5 mm.

Als Heatsink Material kommen in Frage:

Kupfer

Kupfer invar Kupfer (CIC)

Kupfer-Molybdän-Kupfer (CMC)

Alu (auf Außenlagen)






Dank über 30-jähriger Erfahrung in der Fertigung von Heatsink und Metallkern-Leiterplatten verfügen wir über ein Höchstmaß an Know –how in diesem Bereich:

Das bei VAAS entwickelte spezielle Metallisierungsverfahren garantiert zuverlässigste Metallisierung von z.B. CIC-Kernen. Wir empfehlen für derartige Anwendungen eine Kombination mit Hoch-TG-Materialien.

Die Vorteile der VAAS Heatsink Technologie:

Höhere Stromtragfähigkeit

Verbesserte mechanische Stabilität und Vibrationsfestigkeit

Verbessertes Wärmemanagement

Verbessertes Ausdehnungsverhalten in X- und Y-Richtung



Bei Fragen zum Thema Metall-Kern-Technologie kontaktieren Sie uns bitte mit Ihrem Anliegen.

Download PDF